Lannacher Grätzellauf - Unser Heimrennen

Drucken

Bei Prachtwetter starteten insgesamt nicht weniger als 15 Läufer vom Running Team Lannach beim Speed und beim Top Run. Für das größte Grätzel hat es leider nicht gereicht. Gratulation an dieser Stelle an die Gruppe Prosecco.
​Neben der herausragenden Bestzeit vom Köflacher Stefan Schriebl auf der 11,9km langen Top Run Strecke, ist der zweite Platz von Oliver Hochstrasser mit einer Spitzen Zeit von 46:44 min besonders bemerkenswert.

Wie gewohnt verbläst unsere Maria Hochegger den Rest der Männerwelt auf der Laufstrecke, gewinnt souverän die Damenklasse und wird mit 47:23 gesamt Vierte. Mit den weiteren Plätzen 6, 9, 11, 17, 25, 26 und 33 präsentiert sich unser Team, wie gewohnt sehr stark und gewinnt überlegen die Wertung des schnellsten Grätzels.

​Auf der Speed Run Strecke über 6400m zeigen Christoph Wiedner, Sauer Thomas und Bernhard Rumpf ihre jugendliche Klasse mit den Plätzen 4, 9 und 10.
Monika Hiden gewinnt die Damenwertung und unser Bruno Kranner überlegen seine Klasse M60.

​Insgesamt gesehen blicken wir auf eine tolle Veranstaltung vom LOK Lannach zurück, hatten jede Menge Spass beim Feiern und freuen uns schon auf das nächste Heimrennen 2017 in Lannach

  

Ergebnisliste => Hightech-Timing

Fotogalerie => KLICK

poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes